10-04-2024

Nachmittag zum Thema torffreie Kalanchoe in „de Kas“

Vor kurzem kamen einige Kalanchoe-Züchter im Innovationszentrum „de Kas“ der Van der Knaap Groep zusammen, um Versuche mit Kalanchoe auf alternativen Substraten anzusehen und zu besprechen. In „de Kas“ wird in diesem Frühjahr ein Versuch mit Kalanchoe durchgeführt. Diese werden auf Substraten angebaut, in denen kein Torf enthalten ist. Bislang wurden die Ergebnisse von den Besuchern positiv gewertet.

Versuch in „de Kas“
Gesellschaftliche Diskussionen setzen die Torfnutzung unter Druck, und Züchter werden zunehmend mit einer Marktnachfrage nach torffrei angebauten Kalanchoen konfrontiert -  unter anderem aus Großbritannien. Grund genug, um im Innovationszentrum „de Kas“ einen Versuch durchzuführen, bei dem Van der Knaap Kalanchoe auf Substraten ohne Torf anbaut.

Für den Versuch werden vier verschiedene Substrate eingesetzt. Diese bestehen aus Rohstoffen, die zirkulär und erneuerbar sind und von der Van der Knaap Groep bereits umfassend getestet worden sind. Außerdem verwenden wir mit Kokos einen nachwachsenden Rohstoff, der bereits häufig in Substraten eingesetzt wurde. Die Ergebnisse werden mit einem Referenzsubstrat auf Torfbasis verglichen. Die Fortschritte während des Versuchs werden regelmäßig ausgewertet. Nicht nur Van der Knaap, sondern auch zahlreiche Züchter kommen regelmäßig zu diesem Versuch.

Die Erprobung der neuen Substrate erweist sich in der Praxis angesichts der automatisierten Anbausysteme als schwierig. In den Abteilungen von „de Kas“ können verschiedene Anbausituationen nachgestellt werden. Deshalb konzentrieren wir uns nicht nur auf die Kulturqualität, sondern auch auf die Entwicklung einer optimalen Bewässerungs- und Düngestrategie.

Weitere Informationen
Haben Sie Fragen zu unseren Substraten für Kalanchoe oder möchten Sie den Versuch gerne persönlich besichtigen? Dann wenden Sie sich bitte an Edwin van Geest unter sales@vanderknaap.info oder telefonisch unter +31 (0)174-296606.

Weitere Nachrichten

Gut besuchtes Wissenstreffen über Kokossubstrat

Am Donnerstag, den 14. März, organisierte die Van der Knaap Groep im World Horti Center ein Wissenstreffen über Kokossubstrat. Etwa 60 Teilnehmende, darunter Erzeuger...
20-03-2024
Mehr lesen

Leo Lievaart neuer CCO van der Knaap Groep

Ab dem 1. März verstärkt Leo Lievaart als Chief Commercial Officer zur Geschäftsführung der Van der Knaap Groep. Damit zeichnet Leo Lievaart verantwortlich...
04-03-2024
Mehr lesen

Versuche mit zirkulären Substraten

Die Forschung nach neuen, sicheren, erneuerbaren und zirkulären Rohstoffen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Deswegen führen wir in unserem eigenen Innovationszentrum „de...
11-10-2023
Mehr lesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie hier.