Studenten zufrieden mit der Verwendung von Forteco Power im All Climate Greenhouse

Erscheinungsdatum: 29-02-2020

Das erste Unterrichtsprojekt im All Climate Greenhouse des World Horti Center wurde erfolgreich abgeschlossen. Von September 2019 bis Januar 2020 haben Studenten des MBO Westland in diesem High-Tech-Gewächshaus Kirschtomaten angebaut. Während dieses Projekts erhielten die Studenten Beratung und Unterstützung von Unternehmen, einschließlich der Van der Knaap Groep.

Das Einzigartige am All Climate Greenhouse ist, dass es eigentlich aus zwei Gewächshäusern besteht: einem großen Gewächshaus als Außenhülle mit darin einem etwas kleineren Gewächshaus mit zwei Abteilungen. Im äußeren Gewächshaus kann ein (sub)tropisches Klima simuliert werden. Im inneren Gewächshaus kann dann untersucht werden, wie der Anbau verschiedener Pflanzen in diesem Klima optimiert werden kann. Das Gewächshaus wird elektrisch beheizt und über eine Wärmepumpe gekühlt und entfeuchtet.

Die Studenten wurden ganz schön durch die Entscheidung herausgefordert, im All Climate Greenhouse einen rumänischen Sommer (Kontinentalklima) zu simulieren. Dies ist ein warmes Klima, bei dem sogar eine Woche mit 40 °C simuliert wurde.

Van der Knaap riet den Studenten, auf Forteco Power-Substratmatten anzubauen. Aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung aus feinem und grobem Kokos kann diese Matte in diesem Klima optimal gesteuert werden und ist ideal für Klimabedingungen mit hohen Temperaturen. Zusätzlich wurden zwei Forteco-Waagen zur Verfügung gestellt. Dadurch hatten die Studenten die Bewässerungsstrategie besser im Griff.

Die Abschlusspräsentation fand am Mittwoch, den 12. Februar 2020 statt. Die Studenten äußerten sich positiv über die Verwendung von Forteco Power-Substratmatten. Unter anderem dank der guten Feuchtigkeitsverteilung und Drainagefähigkeit des Kokos konnte der Anbau gut gesteuert werden, was zu widerstandsfähigen Kulturpflanzen führte.

Die Van der Knaap Groep spielte bei diesem Projekt eine beratende Rolle und ist als Teilnehmer des World Horti Centers an der Zusammenarbeit zwischen Bildung und Wirtschaft beteiligt. Durch diese Zusammenarbeit werden die innovativen Mitarbeiter der Zukunft geschult und können wir junge Menschen dazu inspirieren, eine Karriere in der Gartenbauindustrie zu wählen.

Weitere Nachrichten

> Anbau von Gurken mit Kreislaufdünger
> Metamorphose Empfangsbereich 'de Kas'
> Ökologischer Bodenanbau von süßer Spitzpaprika (3)
> Lisianthus-Substratversuch auf ErfGoed-Kulturboden
> Topfwürmer besser im Griff durch richtige Substratwahl
> Pressemitteilung: Nachhaltigkeit von Substraten erhöhen
> Ökologischer Bodenanbau von süßer Spitzpaprika (2)
> Beleuchtung im Innovationszentrum „de Kas“
> Ökologischer Bodenanbau von süßer Spitzpaprika (1)
> Pressemitteilung VPN
> Zusammenarbeit zwischen Van der Knaap Groep und Biobest im Versuchszentrum ‚de Kas‘
> Entdecken Sie die Möglichkeiten des Versuchszentrums ‚de Kas‘
> Der perfekte Sensor für Kokossubstrate
> Nachhaltig: Plugs trocknen mit Erdwärme
> Eröffnung Van der Knaap Mexiko
> Van der Knaap Groep feiert 40. Jubiläum
> Lesen Sie jetzt den neuesten Grow-How!
> Salat auf Wasser: 100 % organische Nährstoffe
> Durchbruch im biologischen Anbau
> Die Van der Knaap Groep nimmt die Kokosproduktion wieder auf
> Kompakter Anbau von Kalanchoe ohne Verwendung von Tilt
> Unkrautbekämpfung mit TopControl
> Neue Mischlinie Holland Potgrond fertiggestellt
> Einfluss von Substrat auf die Haltbarkeit von Phalaenopsis
> Klarer Aufstieg der Van der Knaap Groep in Hillenraad100
> Update Renovierung Holland Potgrond Poeldijk
> Neue innovative Bewurzelungsplugs mit Ellepot-Papier
> Installation Mischlinie Holland Potgrond
> Besuch der Beigeordneten von Westland bei der Van der Knaap Groep
> Van der Knaap tritt dem „Club van 100 Glastuinbouw“ bei
> Gelungener Orchideen-Wissenstag bei Van der Knaap
> Van der Knaap setzt auf Erdwärme
> 'Van der Knaapplein' vor dem WHC
> HortiContact GO 2018
> "Außergewöhnlich positive Stimmung" auf der IPM 2018
> Van der Knaap steigt in der Hillenraad 100 auf
> Van der Knaap Groep trifft Vereinbarung mit NatureFresh Farms
> Neu: Fibre-Neth® Bookplug
> Van der Knaap Groep nimmt an Demokwekerij Westland teil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.

Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen finden Sie hier.